PILAS DE COMBUSTIBLE

Volver

Resultados 196 resultados LastUpdate Última actualización: 26/07/2016 [17:32:00] pdf PDF




Solicitudes de Patente publicadas en los últimos 15 días / Patent Applications published in the last last 15 days



Página 1 de 8 nextPage   Mostrar por página


SYSTEME ELECTRIQUE COMPRENANT UN EMPILEMENT DE CELLULES ELECTROCHIMIQUES ET PROCEDE DE PILOTAGE DE CE SYSTEME

Nº publicación: FR3031839A1 22/07/2016

Solicitante:
AREVA STOCKAGE D'ENERGIE [FR]

Resumen de: FR3031839A1

Ce système électrique (1), comprend : - un empilement (3) de cellules électrochimiques (5), - un convertisseur électrique (9) raccordé électriquement à l'empilement (3), - un comparateur de tension (7) pour comparer la tension aux bornes d'au moins un groupe d'au moins une cellule électrochimique (5) de l'empilement (3) à une tension seuil, et - un module (11) de commande du convertisseur (9). Le module de commande (11) comprend un générateur (74) d'une consigne de pilotage du convertisseur (9) et un organe (76) de transmission de la consigne de pilotage au convertisseur (9).; Le comparateur de tension (7) est adapté pour transmettre un signal à l'organe de transmission (76), ledit signal consistant en une première consigne parmi une consigne de transmission et une consigne de blocage de la consigne de pilotage lorsque la tension comparée est supérieure à la tension seuil, et en une deuxième consigne parmi les consignes de transmission et de blocage de la consigne de pilotage lorsque la tension comparée est inférieure ou égale à la tension seuil.



traducir


 

PROCEDE DE FABRICATION DE JOINTS SUR DES COMPOSANTS DE REACTEUR ELECTROCHIMIQUE ET PLAQUE DE MOULAGE CORRESPONDANTE

Nº publicación: FR3031788A1 22/07/2016

Solicitante:
AREVA STOCKAGE D'ENERGIE [FR]

Resumen de: FR3031788A1

Procédé de fabrication de joints sur des faces de composants de réacteur électrochimique destinés à être empilés pour former un réacteur électrochimique, chaque composant étant en forme de plaque et possédant une première face et une deuxième face opposées, la première face étant prévue pour recevoir un premier joint d'étanchéité et la deuxième face étant prévue pour recevoir un deuxième joint d'étanchéité, le procédé comprenant : - la mise en forme des premiers joints sur les premières faces des composants, les premiers joints étant au moins partiellement polymérisés ; - le dépôt des deuxièmes joints sur la deuxième face des composants ; et - la mise en forme des deuxième joints par une mise en compression d'un empilement formé des composants alternés avec des plaques de moulage, chaque plaque de moulage possédant une face d'appui plaquée contre la première face d'un composant et comprenant une gorge prévue pour recevoir sans le déformer le premier joint formé préalablement sur la première face de ce composant, et une face de moulage plaquée contre la deuxième face d'un autre composant et possédant une surface de moulage pour la mise en forme du deuxième joint déposé sur la deuxième face de cet autre composant du fait de la mise en compression de l'empilement ; et - la polymérisation au moins partielle des deuxièmes joints.



traducir


 

ELECTROLYSEUR COMPRENANT UN ECHANGEUR DE CHALEUR POUR LE TRANSFERT DE CHALEUR DE CELLULES D'ELECTROLYSE A UN FLUIDE DE REFROIDISSEMENT

Nº publicación: FR3031753A1 22/07/2016

Solicitante:
AREVA STOCKAGE D'ENERGIE [FR]

Resumen de: FR3031753A1

Cet électrolyseur (10) comprend un empilement (12) de cellules d'électrolyse (14). L'empilement (12) comprend, pour chaque paire de cellules d'électrolyse (14) consécutives, entre la plaque anodique (24) de l'une des cellules (14) de la paire et la plaque cathodique (26) de l'autre cellule (14) de la paire, un échangeur de chaleur (50) pour le transfert de chaleur des cellules (14) de l'empilement (12) à un fluide de refroidissement (21). L'échangeur de chaleur (50) comprend un espace (54) de circulation du fluide de refroidissement (21), défini entre lesdites plaques anodique (24) et cathodique (26), un joint annulaire (56) assurant l'étanchéité entre lesdites plaques anodique (24) et cathodique (26) à la périphérie de l'espace de circulation (54), et un organe poreux (58) rapporté logé dans l'espace de circulation (54).



traducir


 

BLOWER FOR CONVEYING HYDROGEN IN A FUEL CELL SYSTEM OF A MOTOR VEHICLE

Nº publicación: DE102015000264A1 21/07/2016

Solicitante:
PIERBURG GMBH [DE]

Resumen de: EP3045731A1

Es sind Gebläse zur Förderung von Wasserstoff in einem Brennstoffzellensystem eines Kraftfahrzeugs mit einem Strömungsgehäuse (10), welches einen Strömungsgehäusedeckel (16) aufweist, einem Einlass (30) und einem Auslass (44), welche am Strömungsgehäuse (10) ausgebildet sind, einem den Einlass (30) mit dem Auslass (44) fluidisch verbindenden, im Strömungsgehäuse (10) angeordneten Förderkanal (36, 38), einem im Strömungsgehäuse (10) drehbar gelagerten Laufrad (48) und einer Antriebswelle (14), auf der das Laufrad (48) angeordnet ist, bekannt.; Um ein Einfrieren des Gebläses aufgrund von Eisbrückenbildung zu verhindern, wird erfindungsgemäss vorgeschlagen, dass der Strömungsgehäusedeckel (16) geodätisch unterhalb des Laufrades (48) angeordnet ist und eine zum Laufrad (48) gewandte Deckeloberfläche (64) des Strömungsgehäusedeckels (16) geschlossen ausgebildet ist, wobei ein Zwischenraum (62) zwischen der Deckeloberfläche (64) und einer zur Deckeloberfläche (64) weisenden ersten Laufradoberfläche (56) ausgebildet ist.



traducir


 

Autonome Unterwasserenergieversorgungsvorrichtung

Nº publicación: DE102015000257A1 21/07/2016

Solicitantes:
THYSSENKRUPP AG [DE]
THYSSENKRUPP MARINE SYS GMBH [DE]

Resumen de: DE102015000257A1

Die Erfindung betrifft eine Energieversorgungsvorrichtung, wobei die Energieversorgungsvorrichtung modular aufgebaut und unter Wasser einsetzbar ist Die Module weisen Druckkörper auf. Die Module sind unabhängig voneinander ausgewählt aus der Gruppe umfassen Batteriemodul 20, Brennstoffzellenmodul 30 und aussenluftunabhängiges Dieselmodul 70.



traducir


 

Bipolarplatte und Brennstoffzelle mit einer solchen

Nº publicación: DE102015200573A1 21/07/2016

Solicitante:
VOLKSWAGEN AG [DE]

Resumen de: DE102015200573A1

Die Erfindung betrifft eine Bipolarplatte (10) für eine Brennstoffzelle (100), umfassend - ein internes Kühlmittelströmungsfeld (33), welches einen Kühlmittelkanal (43) umfasst, und - eine erste und eine zweite Flachseite (11, 12) mit einem ersten bzw. zweiten Reaktantenströmungsfeld (31, 32), welches wenigstens eine erste bzw.; zweite Kanalstruktur (41, 42) aufweist wobei - die erste und die zweite Kanalstruktur (41, 42) jeweils einen Stammkanal (44) und Astkanäle (46) ausbilden, wobei die Astkanäle (46) in einem Verästelungsbereich (48) von dem jeweiligen Stammkanal (44) abzweigen, und zwischen den Astkanälen (46) der ersten Kanalstruktur (31) ein erster Zwischenbereich (51) und zwischen den Astkanälen (46) der zweiten Kanalstruktur (32) ein zweiter Zwischenbereich (52) ausgebildet wird, wobei sich Normalprojektionen des ersten und des zweiten Zwischenbereichs (51, 52) auf eine Mittenebene (56) der Bipolarplatte (10), welche zwischen den beiden Flachseiten (11, 12) der Bipolarplatte (10) angeordnet ist, teilweise überlappen, sodass ein Überlappungsbereich (53) gebildet wird.; Es ist vorgesehen, dass sich der Kühlmittelkanal (43) von einem Aussenbereich (54), welcher sich ausserhalb des ersten und zweiten Zwischenbereichs (51, 52) befindet, in den Überlappungsbereich (53) erstreckt, indem er dabei einen Transitbereich (55) durchquert, wobei der Transitbereich (55) ein Teilbereich der Normalprojektion des ersten Zwischenbereichs (51) auf die Mittenebene ist, wel



traducir


 

FUEL CELL SYSTEM

Nº publicación: DE102015117333A1 21/07/2016

Solicitante:
TOYOTA MOTOR CO LTD [JP]

Resumen de: US2016133956A1

A fuel cell system includes: a fuel cell; a coolant circulation passage; a radiator; a water pump; a flow dividing valve; a fan; and a controller that, when a first prescribed period elapses in a state where a temperature of a coolant is equal to or more than a first prescribed temperature and an opening degree of the flow dividing valve makes the flow rate of the coolant flowing into the radiator equal to or more than a prescribed flow rate, gives a priority to the rise in a driving voltage of the fan over the increase in a flow rate by the water pump, and when a second prescribed period elapses in a state where the temperature of the coolant is equal to or more than a second prescribed temperature after the driving voltage of the fan is raised, increases the flow rate by the water pump.



traducir


 

FUEL CELL DEVICE

Nº publicación: DE102015118328A1 21/07/2016

Solicitante:
TOYOTA MOTOR CO LTD [JP]

Resumen de: CA2909847A1

A fuel cell device includes a fuel cell body, a case and a pin having one end contacting a part of the fuel cell body. A through hole is formed in the case. The through hole penetrates the case from the outside to the inside. The pin is inserted in the through hole and provided with a sealing member formed on at least a part of an outer circumferential surface. The through hole has a constant inner diameter from a position inside the case to a border with the outside. In the through hole, an inner diameter between a portion of the constant inner diameter and the border with the outside is larger than the constant inner diameter. The pin has an opposite end located inside the through hole in a portion from an end of the portion of the constant inner diameter to the border with the outside.



traducir


 

Elektrisch angetriebenes Fahrzeug

Nº publicación: DE102015014781A1 21/07/2016

Solicitante:
DAIMLER AG [DE]

Resumen de: DE102015014781A1

Die Erfindung betrifft ein elektrisch angetriebenes Fahrzeug (1) mit einem elektrischen Antriebssystem, mit einem Brennstoffzellensystem zur Bereitstellung von elektrischer Antriebsleistung, mit einem Kühlsystem, welches einen Hochtemperaturkühlkreislauf (10) zur Kühlung einer Brennstoffzelle (5) aufweist, und welches wenigstens einen Niedertemperaturkühlkreislauf (11, 12) zur Kühlung von elektrischen und elektronischen Komponenten des Antriebs- und/oder Brennstoffzellensystems aufweist, und mit einem Klimasystem (9, 13) zur Klimatisierung des Fahrzeuginnenraums, wobei das Klimasystem (9, 13) und das Kühlsystem thermisch gekoppelt sind.; Das erfindungsgemässe Fahrzeug ist dadurch gekennzeichnet, dass der Niedertemperaturkühlkreislauf in Form von zwei Niedertemperaturkühlkreisläufen (11, 12) aufgebaut ist, welche über Ventileinrichtungen (20, 21, 36, 37, 38) bei Bedarf fluidisch koppelbar sind.



traducir


 

Brennstoffzellenanordnung

Nº publicación: DE102015014786A1 21/07/2016

Solicitante:
DAIMLER AG [DE]

Resumen de: DE102015014786A1

Die Erfindung betrifft eine Brennstoffzellenanordnung (1), umfassend mindestens einen Brennstoffzellenstapel (2) und mindestens eine Medienverteilereinheit (7) mit wenigstens - einer Brennstoffzuführleitung (3.2) zur Zuführung eines Brennstoffs (B) zum mindestens einen Brennstoffzellenstapel (2) und - einer Kühlmediumabführleitung (4.3) zur Abführung eines Kühlmediums (KM) vom Brennstoffzellenstapel (2), wobei - die Brennstoffzuführleitung (3.2) über ein Wärmetauschelement (5) thermisch mit der Kühlmediumabführleitung (4.3) gekoppelt ist und - ein Druckregelventil (6) in der Brennstoffzuführleitung (3.2) zwischen dem Wärmetauschelement (5) und dem Brennstoffzellenstapel (2) angeordnet ist. Erfindungsgemäss ist vorgesehen, dass das Wärmetauschelement (5) und das Druckregelventil (6) als eine in einem gemeinsamen Gehäuse (9) integrierte bauliche Einheit ausgebildet sind.



traducir


 

System und Verfahren zum Steuern einer Brennstoffzelle eines Fahrzeugs

Nº publicación: DE102015216832A1 21/07/2016

Solicitantes:
HYUNDAI MOTOR CO LTD [KR]
KIA MOTORS CORP [KR]

Resumen de: DE102015216832A1

Ein System und Verfahren zum Steuern einer Brennstoffzelle eines Fahrzeugs sind geliefert. Das Verfahren enthält das Abtasten eines Zeitpunktes, zu dem die Drucksteuerung erforderlich ist, durch Abtasten, ob ein Ausgang der Brennstoffzelle zusätzlich erforderlich ist oder ob sich die Brennstoffzelle in einem Austrocknungszustand befinden kann. In Erwiderung auf das Abtasten, dass die Drucksteuerung erforderlich ist, wird ein erforderter Ventil-Öffnungsgrad eines Luftauslasses durch Ersetzen eines Soll-Luftdrucks durch ein Daten-Kennfeld abgeleitet. Ein Brennstoffzellen-Luftauslassventil wird dann basierend auf dem abgeleiteten Ventil-Öffnungsgrads des Luftauslasses eingestellt.



traducir


 

Brennstoffzellensystem, Fahrzeug mit einem solchen und Verfahren zum Betreiben des Brennstoffzellensystems und/oder des Fahrzeugs

Nº publicación: DE102015200935A1 21/07/2016

Solicitante:
VOLKSWAGEN AG [DE]

Resumen de: DE102015200935A1

Die Erfindung betrifft ein Brennstoffzellensystem (100) umfassend eine Brennstoffzelle (10) mit einem Kathodenausgang (38) und eine Kathodenabgasanlage (32) zum Abführen eines Kathodenabgasstroms aus der Brennstoffzelle (10), wobei die Kathodenabgasanlage (32) umfasst: - einen Haupt-Kathodenabgaspfad (34) mit einem Haupt-Ausgang (35) zum Abführen des Kathodenabgasstroms in die Umgebung (36), wobei sich der Haupt-Kathodenabgaspfad (34) zwischen dem Kathodenausgang (38) der Brennstoffzelle (10) und dem Haupt-Ausgang (35) erstreckt, - einen Neben-Kathodenabgaspfad (40) mit einem Neben-Ausgang (41) zum Abführen des Kathodenabgasstroms in die Umgebung (36), wobei sich der Neben-Kathodenabgaspfad (40) zwischen einer Abzweigung (42) vom Haupt-Kathodenabgaspfad (34) und dem Neben-Ausgang (41) erstreckt, und - wenigstens ein Durchflusssteuermittel (44, 45); zum Öffnen und Schliessen des Neben-Kathodenabgaspfads (40) und/oder des Haupt-Kathodenabgaspfads (34) stromab der Abzweigung (42). Ferner betrifft die Erfindung ein Fahrzeug (200) mit einem solchen Brennstoffzellensystem (100) und ein Verfahren (300) zum Betreiben des Brennstoffzellensystems (100) und/oder des Fahrzeugs (200)



traducir


 

Membran-Elektroden-Einheit und Verfahren zur Herstellung

Nº publicación: DE102015200804A1 21/07/2016

Solicitante:
VOLKSWAGEN AG [DE]

Resumen de: DE102015200804A1

Die Erfindung betrifft eine Membran-Elektroden-Einheit (10) zur Anordnung in einer Brennstoffzelle, aufweisend einen Schichtstapel mit einem Membran-Elektroden-Gefüge (13), das eine Membran (13a) und zwei die Membran (13a) kontaktierende Elektroden (13b) umfasst, und zumindest eine die Elektroden (13a) kontaktierende Gasdiffusionsschicht (15), sowie ein Verfahren zur Herstellung einer solchen Membran-Elektroden-Einheit (10).; Es ist vorgesehen, dass die Gasdiffusionsschicht (15) einen ersten Abschnitt (16) und einen angrenzenden zweiten Abschnitt (14) aufweist und die Gasdiffusionsschicht (15) in dem ersten Abschnitt (16) unelastisch komprimiert ist, sodass eine Kompressibilität der Gasdiffusionsschicht (15b) in dem ersten Abschnitt (16) kleiner ist als die Kompressibilität der Gasdiffusionsschicht (15a) in dem zweiten Abschnitt (14), wobei der erste Abschnitt (16) in einem Bereich angeordnet ist, in dem die Membran-Elektroden-Einheit (10) in einem nicht komprimierten Zustand eine grössere Dicke (d) aufweist als in dem zweiten Abschnitt (14).



traducir


 

Verfahren zur Herstellung eines Elektrokatalysators für eine Elektrode einer elektrochemischen Zelle, elektrochemischer Reaktor und Elektrokatalysator für eine elektrochemische Zelle

Nº publicación: DE102015101249A1 21/07/2016

Solicitante:
DEUTSCHES ZENTRUM F\u00DCR LUFT- UND RAUMFAHRT E V [DE]

Resumen de: DE102015101249A1

Um ein Verfahren zur Herstellung eines Elektrokatalysators für eine Elektrode einer elektrochemischen Zelle so zu verbessern, dass Elektrokatalysatoren kostengünstiger ausgebildet werden können, wird vorgeschlagen, dass auf einer Trägersubstanz durch chemische Reaktion eine aktive Katalysatorsubstanz abgeschieden oder aufgebracht wird, wobei die aktive Katalysatorsubstanz mindestens ein Edelmetall aus der Gruppe Platin, Iridium, Ruthenium, Gold, Silber und Palladium ist oder enthält. Ferner werden verbesserte Elektrokatalysatoren, Membran-Elektroden-Vorrichtungen, Elektroden-Vorrichtungen, Elektroden für eine elektrochemische Zelle und elektrochemische Reaktoren sowie die Verwendung von Elektrokatalysatoren sowie Katalysator-beschichteten Membranen vorgeschlagen.



traducir


 

FUEL CELL SYSTEM AND CONTROL METHOD OF THE SAME

Nº publicación: DE102015118304A1 21/07/2016

Solicitante:
TOYOTA MOTOR CO LTD [JP]

Resumen de: CA2911568A1

A fuel cell system 10 includes a fuel cell 20, gas supply systems 30, 40, which supply gases to the fuel cell 20, and a controller 60, which controls the gas supply systems 30, 40. During a non-operation period of the fuel cell 20, the controller 60 controls the gas supply systems 30, 40 to carry out the scavenging treatment. If the scavenging treatment is interrupted by an operation performed by a user, then the controller 60 controls the gas supply systems 30, 40 and restarts the scavenging treatment after a predetermined time elapses from the interruption.



traducir


 

FUEL CELL SYSTEM

Nº publicación: DE102015119319A1 21/07/2016

Solicitante:
TOYOTA MOTOR CO LTD [JP]

Resumen de: US2016133960A1

A fuel cell system includes: a fuel cell that includes a membrane electrode assembly clipping an electrolyte membrane with an anode and a cathode; a fuel gas supplier that supplies an anode gas to the anode via an anode gas supply passage in accordance with a power generation request for the fuel cell; a circulation pump that circulates an exhaust gas discharged from the anode to the anode gas supply passage; a judger that judges whether any one of a temperature of the circulation pump and a temperature associated with the temperature of the circulation pump is equal to or less than a prescribed temperature; and a drive controller that drives the circulation pump at a prescribed rotation number when the judger judges that any one of the temperatures is equal to or less than the prescribed temperature, and there is no power generation request for the fuel cell.



traducir


 

FUEL CELL MODULE

Nº publicación: DE102015118061A1 21/07/2016

Solicitante:
TOYOTA MOTOR CO LTD [JP]

Resumen de: CA2909882A1

A fuel cell module includes a fuel cell and a case housing the fuel cell. The fuel cell includes a cell stack and a pressure plate arranged at an outermost position of a stacking direction relative to the cell stack. The case includes a cover section that faces the pressure plate and covers the pressure plate while the fuel cell is housed in the case. The cover section includes a pin housing portion having a through hole and a pin placed in the through hole with which the pressure plate is pressed. The pin housing portion has a thick part thicker than a thin part that is at least a part of the cover section continuous with the pin housing portion. The thick part is formed in an inward direction of the case.



traducir


 

Elektrochemische Einheit für einen Brennstoffzellenstapel

Nº publicación: DE102015100740A1 21/07/2016

Solicitante:
ELRINGKLINGER AG [DE]

Resumen de: DE102015100740A1

Um eine elektrochemische Einheit für einen Brennstoffzellenstapel, in dem mehrere Brennstoffzelleneinheiten mit jeweils einer elektrochemischen Einheit längs einer Stapelrichtung aufeinander folgen, umfassend eine Membran-Elektroden-Einheit, die eine anodenseitige elektrochemisch aktive Fläche aufweist, durch welche einer Anode der Membran-Elektroden-Einheit ein Brenngas zuführbar ist und welche einen äusseren Rand aufweist, der durch ein anodenseitiges Berandungselement definiert ist, und eine kathodenseitige elektrochemisch aktive Fläche aufweist, durch welche einer Kathode der Membran-Elektroden-Einheit ein Oxidationsmittel zuführbar ist und welche einen äusseren Rand aufweist, der durch ein kathodenseitiges Berandungselement definiert ist, zu schaffen,; bei welcher eine verstärkte Alterung der Membran-Elektroden-Einheit durch eine Versorgung von Bereichen der Membran-Elektroden-Einheit nur mit Oxidationsmittel vermieden wird, wird vorgeschlagen, dass der äussere Rand der anodenseitigen elektrochemisch aktiven Fläche zumindest abschnittsweise gegenüber dem äusseren Rand der kathodenseitigen elektrochemisch aktiven Fläche in einer senkrecht zur Stapelrichtung verlaufenden Richtung nach aussen versetzt ist.



traducir


 

Elektrochemische Einheit für eine elektrochemische Vorrichtung und Verfahren zum Herstellen einer solchen

Nº publicación: DE102015100737A1 21/07/2016

Solicitante:
ELRINGKLINGER AG [DE]

Resumen de: DE102015100737A1

Um eine elektrochemische Einheit für eine elektrochemische Vorrichtung, insbesondere einen Brennstoffzellenstapel oder einen Elektrolyseur, umfassend - eine Membran-Elektroden-Einheit, die einen elektrochemisch aktiven Bereich, mindestens einen in einer Längsrichtung der Membran-Elektroden-Einheit verlaufenden Längs-Randbereich und mindestens einen in einer senkrecht zur Längsrichtung der Membran-Elektroden-Einheit ausgerichteten Querrichtung der Membran-Elektroden-Einheit verlaufenden Quer-Randbereich aufweist, und - mindestens eine Randverstärkungsanordnung, die an mindestens einem Längs-Randbereich der Membran-Elektroden-Einheit angeordnet ist, zu schaffen, welche eine möglichst einfache Verarbeitung, insbesondere eine Verarbeitung von der Rolle, ermöglicht, bis die elektrochemische Einheit mit einer Dichtungsanordnung der elektrochemischen Vorrichtung zusammengeführt wird,; wird vorgeschlagen, dass mindestens ein Quer-Randbereich der Membran-Elektroden-Einheit mindestens einen Teilabschnitt aufweist, an dem keine Randverstärkungsanordnung angeordnet ist.



traducir


 

FUEL CELL SYSTEM, MOVABLE BODY, AND CONTROL METHOD

Nº publicación: DE102015117336A1 21/07/2016

Solicitante:
TOYOTA MOTOR CO LTD [JP]

Resumen de: CA2911375A1

Disclosed is a technology for ensuring the safety of a vehicle on which a fuel cell is mounted and the convenience of a user. In a fuel cell system which is able to be mounted on a movable body, it is determined whether or not the movement of the movable body is stopped and the fuel cell system is operated when an opening instruction for opening a filling port for filling a fuel gas storage portion with fuel gas is received. When it is determined that the movement of the movable body is stopped and the fuel cell system is operated, a main stop valve controlling the supply of the fuel gas to the cell stack from the fuel gas storage portion is closed, and then the filling port is opened.



traducir


 

KÄFIGARTIGES ELEKTROKATALYSATOR-NANOPARTIKEL MIT HOHER STABILITÄT UND GASTRANSPORTEIGENSCHAFTEN

Nº publicación: DE102016100400A1 21/07/2016

Solicitante:
GM GLOBAL TECH OPERATIONS LLC (N D GES D STAATES DELAWARE) [US]

Resumen de: DE102016100400A1

Ein Verfahren zur Herstellung von käfigartigen Elektrokatalysatorpartikeln für Brennstoffzellenanwendungen umfasst einen Schritt des Bildens modifizierter Partikel, die eine poröse SiO2-Hülle auf der Oberfläche von Platin-enthaltenden Partikeln haben. Die modifizierten Partikel werden einer Säurebehandlung oder einer elektrochemischen Oxidation unterzogen, um einen Teil des Platin-enthaltenden Partikels zu entfernen, um dadurch käfigartige Elektrokatalysatorpartikel herzustellen, die einen Abstand zwischen den Platin-enthaltenden Partikeln und ihrer SiO2-Hülle haben.



traducir


 

种硫酸氧钒晶体的制备方法及其用途

Nº publicación: CN105776332A 20/07/2016

Resumen de: CN105776332A

本发明提供了种硫酸氧钒晶体的制备方法及其用途,所述方法包括以下步骤:将五氧化二钒和浓度为15 20mol/L的硫酸加入反应釜中混合均匀;将盛有五氧化二钒和浓度为15 20mol/L的硫酸的反应釜置于密闭反应器中,并向密闭反应器中通入还原性气体,升温进行还原反应;还原反应;结束后,将反应釜取出,得到硫酸氧钒晶体.采用直接还原的方法制得高纯硫酸氧钒晶体,整个工艺过程不需要进行蒸发结晶处理,操作简单,反应条件温,成本低,并且采用该高纯硫酸氧钒晶体制得的硫酸氧钒电解液中杂质离子含量低,均在10ppm以下.



traducir


 

ELECTROLYTIC SEPARATOR, MANUFACTURING METHOD AND SYSTEM

Nº publicación: EP3044819A1 20/07/2016

Solicitante:
EXERGY HOLDING B V [NL]

Resumen de: WO2015037990A1

An electrolytic separator, comprising a first layer (3) extending over a first side (S1) of a substrate (1), wherein the first layer (3) includes ion conducting ceramic material, characterised in that the substrate (1) includes a plurality of perforations (2) that are closed by the ion conducting ceramic material of the first layer (3). Also, the invention provides a battery, a fuel cell, a manufacturing method and system.



traducir


 

种膦酸掺杂交联磺化聚亚氨基苯并咪唑高温质子交换膜及其制备方法

Nº publicación: CN105789669A 20/07/2016

Resumen de: CN105789669A

本发明涉及种膦酸掺杂交联磺化聚亚氨基苯并咪唑高温质子交换膜及其制备方法,所述质子交换膜通过如下方法制备得到:1)在氮气气氛下,将二氨基二磺酸溶于溶剂中得到二氨基二磺酸溶液,向二氨基二磺酸溶液中加入联苯胺,氨苯基苯并咪唑和萘四甲酸二酐,室温;充分搅拌均匀,加热反应,随后自然冷却至室温,再加入稀释剂,充分搅拌,过滤,将滤出的固体物质进行洗涤,干燥得到磺化聚亚氨基苯并咪唑;2)将磺化聚亚氨基苯并咪唑溶于二甲亚砜,得到溶液,再加入二溴二苯醚,混合均匀后于反应得到高温质子交换膜;3)将高温质子交换;膜置于氨基三甲叉膦酸水溶液中浸泡,再洗涤,加热反应得到膦酸掺杂交联磺化聚亚氨基苯并咪唑高温质子交换膜.



traducir


 

种微生物燃料电池中石墨烯修饰的多孔镍作阴极还原二氧化碳的方法

Nº publicación: CN105789663A 20/07/2016

Resumen de: CN105789663A

本发明属于新能源与环境保护及污染控制领域,提供了种微生物燃料电池中石墨烯修饰的多孔镍作阴极还原二氧化碳的方法.在生物阳极产电供电的条件下,阴极液中的HCO和CO被主要还原成乙醇.生物阳极是石墨颗粒负载希瓦氏菌,阴极采用多孔镍或还原石墨烯修饰的;多孔镍材料,分别通入N和CO形成的阴极还原产物是,通N时阴极液中HCO主要被还原为乙醇,而丙酮为副产物;通CO,HCO被还原为乙醇的同时,部分CO也被还原为CO;CO有助于还原反应进行,提高还原产物的生成速率和生成量.多孔镍电极在经过还原石墨烯修饰后,其传输电子能力进步提;升,体系产能效率和产物转化率有很大提升.


traducir



 

Página 1 de 8 nextPage Mostrar por página

Volver